Metallschrank verdrahtet

134,36 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • E0371
  • 1
  • 1
  • 10000
Elektrifizierbarer Metallschrank zur Diebstahlerschwernis (Lieferung ohne das abgebildete... mehr
Produktinformationen "Metallschrank verdrahtet"
Elektrifizierbarer Metallschrank zur Diebstahlerschwernis
(Lieferung ohne das abgebildete Weidezaungerät !)

Außenmaße des Schranks ca. Breite x Höhe x Tiefe: 40 x 45 x 25 cm
Innenmaße ca. B x H x T: 39 x 44 x 22,5 cm
Lichte Türbreite ca. 31 cm
(Der Schrank ist nicht für Akkus geeignet, die länger als die lichte Türbreite sein.)

Ein Bleckwinkel zur Befestigung von electra Solarmodulen ist im Lieferumfang enthalten.

Gelegenheit macht Diebe. Die Aufklärungsquote der Polizei bei Diebstählen von Weidezaungeräten ist sehr gering. Deshalb sollten Sie versuchen, den Diebstahl Ihrer Geräte zu erschweren.

Dieser elektrifizierbare Metallschrank von electra ist nach unseren Vergleichen der sicherste am Markt, bei gleichzeitig sehr gutem Preis-/Leistungsverhältins.
Die Klemmschraube für den Erdpfahl liegt innen im Schrank. (Bei den meisten anderen Schränken sind die Klemmschrauben frei zugänglich, und mit Werkzeug schnell abzumontieren.)
Die Verschraubung der Isolatoren dreht sich mit, sobald sie von außen leicht gelockert wird. Ein Abbau mit Werkzeug ist also nur schwer möglich. Ein Dieb müsste schon den Erdungspfahl absägen.
Wir setzen diesen Schrank selbst ein, und konnten so bereits einen Diebstahlversuch verhindern. Trotz massiver Gewalteinwirkung (das Erdungsrohr wurde ca. 45° verbogen) hat der Schrank standgehalten.

Der verwendete Erdpfahl (nicht im Lieferumfang enthalten) sollte mindestens 2 Meter lang sein, um ein Herausdrehen des Pfahles durch den Dieb zu verhindern.
Die Halterung des Schrankes hat einen Innendurchmesser von 35 mm. Wir empfehlen als Erdpfahl ein verzinktes 1“ Wasserleitungsrohr (Rohr-Außendurchmesser 33,7 mm).

Vorgehensweise:
Der Metallschrank wird mittels seiner isolierten Halterung auf dem Erdpfahl befestigt.
Das Weidezaungerät und die Batterie werden im Metallschrank montiert.
Der Erdungsanschluss des Weidezaungeräts wird mit der isolierten Halterung für den Erdpfahl verbunden.
Der Zaunanschluss des Weidezaungeräts wird innen an den Metallschrank angeschlossen, so dass der Metallschrank immer unter Spannung steht, wenn das Weidezaungerät eingeschalten ist.
Der Zaun wird mit einer Klemmschraube außen am Metallschrank angeschlossen.

Der Schrank kann dann nur noch mit einem isolierten Schlüssel (im Lieferumfang) geöffnet werden.
Weiterführende Links zu "Metallschrank verdrahtet"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Metallschrank verdrahtet"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen